Dringende Nachricht für alle Freunde und Unterstützer von Israel Vision Deutschland e.V.

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 23. Dezember 2017 ist einstimmig beschlossen worden, dass der Verein zum 31. März 2018 aufgelöst wird.
Die Gründe liegen in dem angegriffenen Gesundheitszustand vom Gründer Dr. Jay Rawlings.
Wir bedauern, dass wir in absehbarer Zukunft weder Vortragsreisen durchführen, noch mit DVD-Produktionen über Israel in Deutsch rechnen können.
Nach der Satzung waren wir zu dem Schritt leider gezwungen.

Es gibt zwei Wege zu spenden:

 

  • Mit einem Klick auf den Button können Sie über PayPal spenden. Kostenlos und sicher.
  • Oder Sie überweisen den Spendenbetrag auf unser Bankkonto:

Volksbank Bassum
IBAN: DE12 2916 7624 0020 0301 00
BIC   : GENODEF1SHR

 
 
 

Dr. Jay Rawlings: "Seit Beginn unserer Arbeit vor über 45 Jahren sind wir dankbar für die überwältigende Unterstützung durch Gebete und Spenden. Ohne Sie, unsere Freunde und Partner, wären wir heute nicht dort, wo wir sind. Dafür danken wir Ihnen aus ganzem Herzen!"

Harald Goldsche:  "Im Jahre 1980 beauftragte Gott die Familie Rawlings in Israel: 'Geht nach Deutschland und sät die Gute Nachricht! Deutschland ist guter Boden!'"

Im Herbst 2010 wurde in Hamburg der Verein "Israel Vision Deutschland e.V." gegründet, der durch die Führung des neuen Vorstands seinen uneingeschränkten Status der Gemeinnützigkeit erlangt hat. Nach der ersten Phase der vorläufigen Freistellung ist uns im Sommer 2013 nach intensiver Prüfung  durch das zuständige Finanzamt der endgültige Freistellungsbescheid zugegangen.

Damit sind alle Zuwendungen wie Spenden und Mitgliedsbeiträge im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen steuerlich absetzbar.

 

Kontakt

ISRAEL VISION
DEUTSCHLAND e.V.

Jasminweg 22
27211 Bassum

Telefon

 +49 4241 1655
 +49 171 7725603

Liqudator

Harald J. Goldsche
Jasminweg 22
27211 Bassum